Gera: Alle Feste im Mai sind abgesagt

0
144

Die aktuellen Einschränkungen für Veranstaltungen und Versammlungen gelten vorerst bis zum 19. April 2020 für den gesamten Freistaat Thüringen. Die Stadt Gera hat schon jetzt vorsorglich Entscheidungen zu im Mai geplanten Veranstaltungen getroffen. Das Frühlingsvolksfest vom 25. April bis 10. Mai 2020, das Hofwiesenparkfest vom 01. bis 03. Mai 2020 und die Gärtnermarkttage vom 06. bis 09. Mai 2020 wurden vorsorglich abgesagt. Dazu Kulturamtsleiterin Dr. Claudia Tittel: „Vorbereitungen können zur Zeit nicht wie gewohnt stattfinden. Es würde zu großen qualitativen Einbußen für die Besucher kommen. Große Menschenmassen in der Innenstadt sehen wir auch im Mai noch als kritisch an.“ Ein weiterer Grund ist ein emotionaler. „Ich kann mir gut vorstellen, dass sich Besucher und Gäste der Feste und Events nicht so wohlfühlen können, wie sie es sonst tun. Jeder trägt zurzeit ein Gefühl der Zurückhaltung und Vorsicht in sich. Wer könnte dann ein Stadtfest ausgiebig und frei genießen?“, so Frau Dr. Tittel weiter.

Der bundesweit geplante Tag der Städtebauförderung am 16. Mai 2020 findet ebenfalls nicht statt. Zudem teilte die Deutsche Kindermedienstiftung mit, dass das Festival Goldener Spatz vom 24. bis 30. Mai 2020 entfällt.

Quelle: Stadtverwaltung Gera.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here