Gera: Bewohner der Seniorenresidenz „Marktkarree“ positiv auf Corona getestet

0
418

Ein 87-Jähriger Bewohner der Awo Seniorenresidenz „Marktkarree“ wurde am 2. April positiv auf das Corona-Virus getestet.

Das Gesundheitsamt Gera ordnete an, dass die 60 Mitarbeiter sowie 30 Bewohner des Wohnbereiches 3 am 2. April 2020 getestet und unter Quarantäne gestellt werden.

Besuche waren im Pflegeheim aufgrund eines landesweiten Besuchsverbotes seit 13. März nur in Ausnahmefällen möglich.

Die Testergebnisse werden noch in dieser Woche erwartet.

Im Objekt wurden die ohnehin strengen Hygienerichtlinien sofort nach der Mitteilung des Testergebnisses nochmals verschärft. Seitens der Arbeiterwohlfahrt (Awo) wurde versichert, dass alles getan wird, um weiterhin eine bestmögliche Versorgung und Betreuung der Bewohner sicher zu stellen. Die Angehörigen wurden durch die Awo umgehend über den Corona-Fall informiert.

Quelle: Stadtverwaltung Gera.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here