Donnerstag, 29. Oktober 2020

Start >> Anzeige

Wird in Thüringen jemals wieder eine Spielbank eröffnen?

Menschen, die in ihrer Freizeit gerne in ein Casino gehen, müssen im Bundesland Thüringen zurückstecken. Seit dem Jahr 2014 gibt es hier keine Spielbank mehr. Glücksspielliebhaber, die es genießen gemeinsam mit Freunden oder Familie in ein Casino gehen, müssen entweder in andere Bundesländer fahren oder im Internet nach geeigneten Anbietern suchen. Thüringen ist zwar ein sehr kleines Bundesland, dennoch gibt es viele Personen, die gerne hin und wieder in eine Spielbank gehen möchten. In diesem Artikel erfahren Neugierige, ob die Möglichkeit besteht, dass in Thüringen wieder ein Casino eröffnet. Daneben zeigt der Beitrag gute Alternativen auf.

Thüringen: beliebtes Urlaubsziel auch ohne Casino?

Das kleine Bundesland besticht mit einigen wertvollen Schätzen, die zahlreiche Gäste anziehen. Neben der einzigartigen Wartburg in Eisenach, der historischen Stadt Weimar und dem beliebten Wintersportzentrum Oberhof freuen sich vor allem Naturliebhaber auf die besondere Atmosphäre in Thüringen. Die Wartburg und das Bauhaus in Weimar sind Teil vom UNESCO Weltkulturerbe. Zu den wohl bekanntesten Wohlfühloasen für Naturfreunde zählen der Buchenwald, der über 160 km lange Rennsteig, der ideal für lange Wanderungen ist sowie Oberhof mit seinem speziellen Angebot für warme Sommertage und unvergessliche Winterausflüge. Wie man sehen kann, verlockt Thüringen nicht nur jene Urlauber, die gerne eine entspannte Auszeit in der schönen Naturkulisse verbringen möchten, sondern auch die Personen, die die Geschichte des Landes näher kennenlernen möchten.

Dennoch fehlt in Thüringen etwas – die Spielbank, die gerade nach langen Ausflügen perfekt war, um den Tag sanft und gemütlich ausklingen zu lassen. Im Jahre 2014 wurde die Spielbank geschlossen. Natürlich entscheiden sich Gäste nicht nur wegen des Casinos nach Thüringen zu fahren, aber wirtschaftlich auf den Tourismus bezogen war die Schließung des Casinos sicherlich nicht sinnvoll. Zahlen bestätigen aber, dass dennoch viele Urlauber nach Thüringen kommen, um die Schönheit des kleinen Bundeslandes aufzusaugen und neue Energie zu tanken. Denn Erfurt, die Stadt, in dem sich das Casino befand, bietet mit seiner historischen Altstadt weit mehr schöne Plätze, die den Urlauber begeistern können. Hier können Gäste die alten Häuser und Gebäude, zahlreiche Kirchen und Klöster besichtigen. So kann man davon absehen, dass es keine Spielbank mehr gibt und dennoch einen tollen Urlaub verbringen.

Wird in naher Zukunft eine Spielbank eröffnen?

Der Grund, warum die Spielbank in Erfurt schließen musste, war die nicht gewährte Verlängerung der Konzession. Zudem vermuten Experten, dass die Umsatzzahlen nicht erreicht wurden. Damit beschlossen die Inhaber das Casino zu schließen. Doch für die Mitarbeiter bedeutete das nicht zwingend, dass sie ihren Arbeitsplatz verlieren. Laut diverser Aussagen im Internet durften die Angestellten zu anderen Casinos wechseln, die auch zur Unternehmensgruppe (Westspiel) gehörten. Zudem wird erklärt, dass die Zahlen bzw. der Umsatz für das Land Thüringen nicht ausreichend waren, sodass man sich für den Weiterbetrieb hätte einsetzen wollen. Natürlich musste das Casino in der Zeit, in der es geöffnet hatte, gewisse Abgaben bezahlen. Dennoch muss hier auch erwähnt werden, dass das Land einen hohen Mietbeitrag leisten musste. Erst mit der Bestätigung, dass das Land diese Kosten übernimmt, wurde ein Investor gefunden. Aus diesen und anderen Gründen hätte sich die Weiterführung des Casinos für das Land nicht rentiert. Viele Spieler bemängelten das Rauchverbot und den fehlenden Roulette-Tisch. Das ist für viele Spielliebhaber ein Muss, um sich im Casino wohlzufühlen. Dadurch waren auch die Umsätze geringer als zu Beginn vermutet.

Ob in naher Zukunft eine Spielbank eröffnen wird, ist unklar. Viele Glücksspielliebhaber hoffen natürlich, dass sich das Land bzw. ein Glücksspielanbieter für die Eröffnung entscheidet. Zu diesem Zeitpunkt kann dies aber noch nicht bestätigt bzw. angenommen werden. Falls es so sein würde, dann müsste sich ein guter Investor finden, der die Kosten übernimmt und sich aktiv die Arbeit macht, das Casino entsprechend gut aufzuziehen. Hier spielen dann nicht nur das wohlige Ambiente oder die richtigen Spielautomaten eine wichtige Rolle, sondern in erster Linie das alle wichtigen Wünsche der Glücksspielliebhaber abgedeckt werden. Das bedeutet, dass neben den Slots auch Tische für die bekanntesten Live-Spiele zur Verfügung gestellt werden müssen. Dazu gehören Poker, Roulette und Black Jack. Alles weitere dazu erfahren Neugierige in diesem Artikel.

Was tun, wenn es kein Casino in Thüringen gibt?

Wer dennoch gerne eine abendliche Pokerrunde macht, der kann sich in einen der vielen Anbieter im Internet einloggen und dort spielen. Natürlich ist bei der Auswahl des richtigen Casinos wichtig, dass man nicht nur auf das Angebot achtet, sondern auch auf die Seriosität des Anbieters. Oftmals nämlich gibt es jene Unternehmen, die nicht seriös arbeiten. Dank guter Rezensionen, Test- und Erfahrungsberichte, der gültigen Lizenzen sowie einem gut funktionierenden Kundendienst kann man herausfinden, ob das Casino seriös arbeitet.

Fazit!

Es ist nicht sicher, ob in den nächsten Jahren in Thüringen ein neues Casino eröffnen wird. Hierfür müsste sich ein guter Investor finden. Dennoch überzeugt das kleine Bundesland mit vielen weiteren Attraktionen für einen unvergesslichen Urlaub. Wer dennoch spielen möchte, der kann sich für die Online Varianten entscheiden.

 

 


Related Articles

Ilmenau: Label „StadtGrün naturnah“ in Silber für die Stadt

nsgesamt 15 Städte und Gemeinden erhalten im Jahr 2020 das Label „StadtGrün naturnah". In Radolfzell wurden nun die 15 Kommunen bekannt gegeben, die mit...

Erfurt: Auslieferung eines Sofas eskaliert

Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Paketboten kam es gestern Nachmittag in Erfurt. Die beiden Herren waren dabei ein Sofa auszuliefern. Einer der Auslieferer war...

Erfurt: 24 neue Corona Fälle, Versorgung in den Krankenhäusern ist gewährleistet

Die Zahl der Neuinfektionen in Erfurt liegt am 29.10. 8.00 Uhr bei 24 und damit deutlich unter den hohen Zahlen des Vortages.Die medizinische Versorgung...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

20,832FansGefällt mir
2,405NachfolgerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

Latest Articles

Ilmenau: Label „StadtGrün naturnah“ in Silber für die Stadt

nsgesamt 15 Städte und Gemeinden erhalten im Jahr 2020 das Label „StadtGrün naturnah". In Radolfzell wurden nun die 15 Kommunen bekannt gegeben, die mit...

Erfurt: Auslieferung eines Sofas eskaliert

Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Paketboten kam es gestern Nachmittag in Erfurt. Die beiden Herren waren dabei ein Sofa auszuliefern. Einer der Auslieferer war...

Erfurt: 24 neue Corona Fälle, Versorgung in den Krankenhäusern ist gewährleistet

Die Zahl der Neuinfektionen in Erfurt liegt am 29.10. 8.00 Uhr bei 24 und damit deutlich unter den hohen Zahlen des Vortages.Die medizinische Versorgung...

Erfurt: Museen weiter geöffnet, aber mit Einschränkungen

Ab dem 27. Oktober 2020 gilt eine Allgemeinverfügung der Stadt Erfurt, die sich an den aktuellen Vorgaben von Bund und Land orientiert. Die Erfurter...

Weimarer Weihnacht ohne Eisbahn und Glühwein

Weimar. Die Weimarer Weihnacht soll trotz Corona-Pandemie stattfinden. Darauf haben sich Oberbürgermeister Peter Kleine, das Gesundheitsamt, der Stab für außergewöhnliche Ereignisse, das Amt für...