Arnstadt: Besäufnis endet mit Körperverletzung und Sachbeschädigung

0
322

Am Samstag trafen sich trotz bestehender Kontaktbeschränkungen in den Abendstunden 4 Personen in einer Wohnung der Bielfeldstraße und konsumierten alkoholische Getränke. Gegen 21:00 Uhr gerieten die Personen in Streit, in deren Folge ein 29 Jähriger den Wohnungseigentümer (50) mit einer Speisegabel leicht verletzte. Nach der Tat entfernte sich der Täter aus der Wohnung und beschädigte hierbei noch die Hauseingangstür, der Sachschaden wird auf ca. 500,- Euro geschätzt. Neben den Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung wird auch bez. des Verstoßes gegen die Kontaktbeschränkungen ermittelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here