Gera: Hofwiesenbad startet ab 1. Juli mit eingeschränktem Badebetrieb

0
324

Das Hofwiesenbad Gera steht nach der Corona-Zwangspause ab 1. Juli täglich von 13 bis 21 Uhr für den öffentlichen Badebetrieb zur Verfügung, teilte die Stadtverwaltung mit. Damit können Badegäste die beliebte Sport- und Freizeiteinrichtung wieder nutzen. Die einheitlichen Öffnungszeiten erleichtern die Orientierung und Planung des Badbesuchs.
Allerdings werden zum Schutz der Besucher vor einer Infektion mit dem Corona-Virus besondere Hygienemaßnahmen umgesetzt, die mit Einschränkungen einhergehen: So wird der gleichzeitige Aufenthalt in der Einrichtung auf maximal 100 Personen reduziert; Sauna und Freizeitbereich bleiben geschlossen. Um die notwendigen Abstandsregelungen in Schwimmbecken und Sprungbecken sowie in Duschen und Toiletten einhalten zu können, wird die Begrenzung der Anzahl der Badegäste eingeführt.
Aufgrund der erforderlichen Einschränkungen könne eine Nutzung des Hofwiesenbades für Schulklassen und Sportvereine vor den Sommerferien nicht sinnvoll umgesetzt werden, schätzt die Stadtverwaltung ein. Deshalb werde die Bahnbelegung mit Vereinen und Schulen für die Zeit nach den Sommerferien vorbereitet.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here