Weimar: Friedhöfe wegen Schneebruchgefahr gesperrt

0
278

Die Friedhofsverwaltung informiert, dass sich aufgrund der momentanen Witterungslage (nasser Schnee) bereits mehrere große Astabbrüche auf den städtischen Friedhöfen ereignet haben. Dies gilt insbesondere für den Nadelbaumbestand. Da aber auch verschiedene Bereiche des Altbestandes der Laubbäume betroffen sind, ist eine punktuelle bzw. sektionsweise Absperrung einzelner Areale nicht möglich. Deshalb werden der Hauptfriedhof und die Ortsteilfriedhöfe vorsorglich gesperrt, bis eine Verbesserung der Situation durch entsprechende Wetteränderung eintritt.

Für die Durchführung von Beisetzungen und Trauerfeiern an Gräbern wird im Einzelfall die Lage beurteilt und eine entsprechende Wegeführung angeboten.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here