Bad Tabarz: Identitätsfeststellung führt zu mehreren Verletzten

0
801

Gestern Abend wurde im Bereich Spindlerplatz und Reinhardsbrunner Straße eine Personenansammlung festgestellt, bei der sich mehrere Personen teilweise nicht an die infektionsschutzrechtlichen Bestimmungen hielten. Eine 41-Jährige filmte die Polizeibeamten und deren Maßnahmen. Es ergaben sich Anhaltspunkte, dass diese Handlung von strafrechtlicher Relevanz war. Die Frau und eine 21-Jährige sollten folglich einer Identitätsfeststellung unterzogen werden, wobei sie massiv Widerstand leisteten, sodass eine Polizeibeamtin leicht verletzt wurde. Auch die beiden Frauen zogen sich leichte Verletzungen zu. Die 41-Jährige musste fixiert und vorläufig festgenommen werden. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here