Berga: Unfall mit Pferd endet tragisch

0
723

Am gestrigen Montag (04.01.2021), gegen 18:00 Uhr, führte ein 59-jähriger Tierführer zwei Pferde an der Bundesstraße 175. Plötzlich riss sich ein Tier los, rannte auf die Straße und kollidierte mit einem Pkw Mercedes, der die Straße befuhr. Durch den Unfall wurde die 28-jährige Fahrzeugführerin verletzt und musste medizinisch versorgt werden. Auch an ihrem Pkw entstand Sachschaden. Aufgrund des Unfalles musste das Pferd letzten Endes eingeschläfert werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein