Eisenach: Kita Zwergenland mit längerer Schließung für einige Gruppen

0
510

Die in der Kita Zwergenland im Eisenacher Ortsteil Hötzelsroda geschlossenen Kitagruppen bleiben eine weitere Woche geschlossen – bis einschließlich 12. März. Es sind inzwischen weitere vier Mitarbeiterinnen der Kita unter Quarantäne gestellt worden. Mit dem noch vorhandenen Personal  kann die Schulanfängergruppe in der bereits verkürzten Betreuungszeit von 7:30 Uhr bis 16 Uhr weiter betreut werden.

Aufgrund eines in der vergangenen Woche positiv getesteten Kita-Kindes war die Schließung zweier Gruppen zunächst bis zum heutigen 8. März bekannt gegeben worden. Zurück

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein