Erfurt: Platzverweis für das Justizzentrum

0
98

Gestern Nachmittag weigerte sich ein 62-Jähriger trotz mehrfacher Aufforderung, das Justizzentrum in der Rudolfstraße zu verlassen. Hinzugerufene Polizeibeamte beleidigte der Mann. Einem erteilten Platzverweis kam er nicht nach. Um den Platzverweis durchzusetzen, wurde der 62-Jährige kurzerhand ans andere Ende der Stadt gefahren und dort wieder auf freien Fuß gesetzt. Ob ihm der kleine Spaziergang gut tat, ist nicht bekannt. Die Polizisten fertigten mehrere Anzeigen gegen den Störenfried.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here