Werther: 100.000 Euro Schaden bei Brand im Autohaus

0
256

Einen Schaden von mindestens 100000 Euro richtete ein Feuer am Mittwochmittag auf dem Gelände eines Autohauses in Werther an. Gegen 11.30 Uhr stand das Dach einer Werkstatthalle in Flammen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle, Personen wurden nicht verletzt. Während der Löscharbeiten musste die Landstraße 3080 gesperrt werden. Zur Brandursache wird die Kriminalpolizei Nordhausen am Mittwoch die Ermittlungen aufnehmen. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass das Feuer auf dem Dach, an einer Photovoltaikanlage, ausgebrochen ist. Auf Grund der massiven Beschädigungen musste ein Statiker zur Prüfung der Gebäudesicherheit hinzugezogen werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here