Altenburg: frisiertes Moped erwischt

0
568

Ein 17-jähriger missachtet am Steinweg das Rotlicht einer Ampelanlage und wurde kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass das Moped Simson S51 so verändert wurde das ein größerer Hubraum installiert wurde(65ccm). Diese bauliche Veränderung erfordert eine andere Fahrerlaubnisklasse die der 17-jährige nicht vorweisen konnte. Der 17-jährige und das Moped wurden an die Erziehungsberechtigte übergeben. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein