Gera: Während Polizeikontrolle Hose herunter gelassen

0
126

Zeugen meldeten gestern Abend (05.05.2021), gegen 18:30 Uhr der Geraer Polizei, dass sich in der Karl-Marx-Allee / Wiesestraße eine männliche Person aufhielt, die Passanten aggressiv ansprach. Als die Beamten vor Ort eintrafen, kam die betreffende Person, ein 36-jähriger Mann, bereits auf sie zu und schien aufgebracht zu sein. Bei der anschließenden Identitätsfeststellung zog der Mann seine Hose herunter und stand mit entblößtem Geschlechtsteil vor den Beamten. Erst nach mehrfacher Aufforderung zog er sich wieder an. Nachdem seine Identität feststand, konnte er gehen. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde gegen ihn eingeleitet. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here