Erfurt: Sprayer auf frischer Tat ertappt

0
239

Damit hatte er sicherlich nicht gerechnet, als er sich gestern Nacht (22.06.2021), gegen 23:40 Uhr in der Mühlpforte in Altenburg aufhielt. Gerade war der 24-Jährige dabei, die Fassade eines dortigen Hauses mit Farbe zu beschmieren, als sich eine Polizeistreife näherte. Kurzerhand flüchtete er in Richtung Kesselgasse. Aber auch die Polizisten bemerkten die Graffiti-Sprayer und eilten ihm nach. Kurz darauf stellten die Beamten den jungen Mann, wobei er hierbei kurzzeitig Widerstand leistete. Der mit über 1,1 Promille alkoholisierte Sprayer muss sich nun für sein Verhalten strafrechtlich verantworten – ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here