Jena: erneut Handgreiflichkeiten im Park

0
316
Foto: Polizei

Am Dienstagabend meldete sich ein 17-Jähriger bei der Polizei Jena und teilte mit, dass er im Bereich Oberaue/Lichtenhainer Brücke soeben zusammengeschlagen wurde. Der Grund für die körperliche Auseinandersetzung und ob dieser eine verbale Streitigkeit vorausging, ist nicht bekannt. Drei Personen im Alter von 15 und 16 Jahren sollen den Geschädigten in den Rücken getreten und ins Gesicht geschlagen haben. Anschließend entfernten sie sich vom Tatort. Der 17-Jährige erlitt leichte Verletzungen, musste aber nicht medizinisch versorgt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein