Gotha: Schlägerei auf dem Coburger Platz

0
223

Zu einer Schlägerei zwischen zwei Männern auf dem Coburger Platz wurde die Gothaer Polizei am Samstagabend um 19:49 Uhr gerufen. Beim Eintreffen hatte eine Person den Tatort bereits verlassen. Die andere, ein 23-jähriger Pole, war noch vor Ort. Nach ersten Ermittlungen hatte man zuvor dem Alkohol zugesprochen und war dann in Streit geraten, der letztendlich in einer Schlägerei endete. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte der andere Mann ermittelt und später auch angetroffen werden. Bei ihm handelte es sich um einen 36-jährigen Mann, ebenfalls aus Polen. Beide Streithähne wurden bei der Auseinandersetzung leicht verletzt und erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here