Weimar: mindestens 10 neue politisch motivierte Schmierereien

0
394

Im Zeitraum zwischen vergangenen Freitag und Montag kam es in Weimar West zu mehreren Graffiti-Schmierereien. Unbekannte Täter brachten an etwa zehn verschiedenen Örtlichkeiten politisch motivierte Schriftzüge auf. Mit schwarzer Farbe wurden diverse Strom- und Verteilerkästen, Fassaden, Container wie auch die Wand eines Mülltonnenabstellplatzes besprüht. Bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt gibt es noch keine Hinweise auf möglichen Täter.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein