Sömmerda: Impfzentrum mit Farbbeutel beworfen

0
258

Erneut kam es am Impfzentrum in Sömmerda zu einer Sachbeschädigung. Unbekannte Täter warfen gestern Nachmittag gegen 15 Uhr einen Beutel mit roter Farbe an das Schild der Impfstelle in der Leubinger Straße. Der entstandene Schaden wird auf 100 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Eine politische Tatmotivation kann nicht ausgeschlossen werden. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Nennung der Vorgangsnummer 0025639 bei der Polizei Sömmerda (Tel.: 03634/336-0) zu melden. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein