Bad Lobenstein: Bettlerinnen und Bettler unterwegs

0
317

Am Sonntagnachmittag waren Meldungen von Anwohnern zufolge mehrere Bettlerinnen und Bettler in Bad Lobenstein unterwegs. Insbesondere könnte es sich bei dem genutzten Fahrzeug um einen weißen VW T4 mit rumänischem Kennzeichen gehandelt haben, in welchem mehrere Personen – u.a. zwei Frauen mit Kleinkind- gesessen hätten. Eine sofortige Nachschau durch mehrere eingesetzte Funkstreifenwagen führte jedoch nicht zum Aufgreifen der Personen oder des Fahrzeugs. Hintergrund der Suche war u.a., dass die Unbekannten bei einer 91-Jährigen in der Karl-Marx-Straße in der Wohnung gewesen seien und in ihrem Beisein mehrere Schränke und Schubladen geöffnet hätten. Schließlich habe die betagte Dame den Bettlerinnen vermutlich 50 Euro Bargeld sowie Modeschmuck gegeben – anschließend verliert sich die Spur der Personen. Zeugen, welche weitere Hinweise geben können werden gebeten, sich bei der PI Saale-Orla zu melden. Gegenwärtig wird u.a. der Verdacht des Hausfriedensbruchs geprüft.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein