Jena: Einkaufswagen vollgepackt aber nicht bezahlt

0
214

Mit einem vollen Einkaufswagen entfernten sich Unbekannte von einem Supermarkt in der Rudolstädter Straße in Jena. Gegen 19:30 Uhr informierte ein Mitarbeiter darüber, dass eine männliche Person mit einem prall gefüllten Einkaufswagen den Kassenbereich verlassen hat, ohne die Ware zu bezahlen. Anschließend wurde das Beutegut in ein weißes Fahrzeug geladen und die Unbekannten verließen den Parkplatz in Richtung Stadtzentrum. Die Angestellten konnten noch erkennen, dass an dem Fahrzeug tschechische Kennzeichen angebracht waren. Wie hoch der Beuteschaden tatsächlich ist, konnte abschließend noch geklärt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein