Gera: ab heute Fällarbeiten an der Straße des Friedens auf Höhe des Tierparks

0
277

Wegen Holzeinschlagsarbeiten im Bereich der Straße des Friedens auf Höhe des Tierparks kann es in der Zeit vom 21. März bis voraussichtlich 30. März 2022 zu zeitweiligen Einschränkungen des Straßenverkehrs kommen. Die Notwendigkeit der Fällungen ergibt sich aus der Verkehrssicherungspflicht. „Die Bäume sind durch Trockenheitsextreme, Pilzeinwirkung und Borkenkäferbefall so stark beschädigt, dass sie an dieser Stelle nicht mehr verkehrssicher sind und eine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer darstellen“, erklärt Jörg Kirschnick-Werner, Leiter des Geraer Amtes für Stadtgrün.

Das betroffene Waldgebiet wird mit Absperrbändern und Hinweisschildern markiert. Ebenso wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der Straße des Friedens reduziert. Im Bereich der Arbeitsfläche besteht aufgrund fallender Bäume und Kronenteile während der Arbeiten Lebensgefahr, weshalb die Waldfläche im angegebenen Zeitraum auf keinen Fall betreten werden darf.

Das Amt für Stadtgrün bittet alle Verkehrsteilnehmenden und Waldbesucher um Verständnis für diese Maßnahme und Beachtung der Anweisungen vor Ort.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein