Altenburg: mehrere Feuer gelegt, Tatverdächtiger in Gewahrsam

0
124

Im Rahmen der Abendstunden am Samstag im Zeitraum von 22:00 – 23:35 Uhr wurden die Feuerwehr sowie die Polizei auf Trapp gehalten, nachdem insgesamt 4 Brandorte innerhalb von Altenburg gemeldet wurden. Wie sich im Rahmen der Ermittlungen herausstellte, brannten meist Mülleimer sowie eine Papiertonne und eine Werbetafel, welche zeitnah durch die Feuerwehr gelöscht werden konnten.

Durch Zeugenbefragungen konnte ein Tatverdächtiger gesichtet werden, nachdem dieser von der Wallstraße über die Kanalstraße, Offenburger Allee bis in die Zschernitzscher Straße ging. Dort konnte die Person letztlich im Rahmen der Nahbereichsfahndug gestellt und in Gewahrsam genommen werden. Die mit reichlich über 1,4 Promille alkoholisierte 39 – jährige Person muss sich nun wegen Sachbeschädigung strafrechtlich verantworten.

WERBUNG-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone. Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:
Telegram: Thib24 Telegram Channel
Facebook: Thib24 Facebook Seite
Telegram: Thib24 Twitter Channel
--------------------------------------------------

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein