Sömmerda: Ladendieb geht auf Polizisten los

0
101

Die Polizei wurde Dienstagmittag in einen Supermarkt nach Sömmerda gerufen. Hier wurde ein 27-Jähriger beim Ladendiebstahl erwischt. Nachdem seine Personalien erhoben wurden, weigerte sich der Mann das Geschäft zu verlassen. Unvermittelt trat er im Büro nach einem Beamten, der allerdings ausweichen konnte. Da sich der 27-Jährige nicht mehr beruhigen ließ, musste er zu Boden gebracht und gefesselt werden. Der für seine Stimmungsschwankungen bekannte Täter wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Diebstahls.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein