Sondershausen: Böschungsbrand greift auf Feld über

0
110

Am Freitag, den 15.07.2022, gegen 17:00 Uhr erhielt die PI Kyffhäuser die Meldung zu einem Flächenbrand zwischen Sondershausen und Badra. An einem Getreidefeld entlang der L 1040 kam es aus bislang unbekannten Gründen zu einem Böschungsbrand, welcher sich dann rasch auf das angrenzende Getreidefeld ausbreitete. Mehrere Feuerwehren der umliegenden Ortschaften und Unterstützungskräfte aus Sachsen-Anhalt waren an dem Einsatz beteiligt. Durch die Einsatzkräfte der PI Kyffhäuser wurde die L 1040 zeitweise voll gesperrt, um weiteren Einsatzraum für die eintreffenden Feuerwehren zu schaffen. Die Löscharbeiten wurden durch den immer wieder aufkommenden Wind zusätzlich erschwert. Glücklicherweise konnte ein unkontrolliertes Ausbreiten verhindert werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Der entstandene Schaden an der verbrannten Feldfrucht kann aktuell noch nicht beziffert werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein