Nordhausen: Waldbrand bei Urbach – Ort voll gesperrt

0
127

Update: Noch immer dauern die Löscharbeiten unter Beteiligung des Polizeihubschraubers in einem Waldstück bei Urbach an. Die Feuerwehr konnte die Flammen unter Kontrolle bringen. Derzeit geht man davon aus, dass sich das Feuer nicht weiter ausbreitet. Zu Schadenshöhe und Brandursache sind gegenwärtig keine Aussagen möglich.


Derzeit sind Feuerwehr und Polizei in Urbach im Bereich der Kalkhütte im Einsatz. Dort brennen nach Aussage der Feuerwehr ca. 3000 Quadratmeter Waldfläche. Die Ortslage Urbach ist aufgrund der Löscharbeiten derzeit voll gesperrt. Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden gebeten, den Anweisungen der Einsatzkräfte Folge zu leisten, um die Löscharbeiten nicht zu behindern. Derzeit unterstützt der Polizeihubschrauber die Einsatzkräfte der Feuerwehr bei den Löscharbeiten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein