Westerengel: erneuter Brandfall

0
148

In den frühen Morgenstunden wurden Feuerwehr und Polizei zu einem brennenden Holzstapel in Westerengel gerufen. Hier hatte sich ein ca. 20 Raummeter großer Holzstapel entzündet. Der Brand konnte zügig gelöscht und der Schaden somit begrenzt werden. Insgesamt entstand Sachschaden im dreistelligen Bereich. Aufgrund der Häufigkeit der Brandfälle in diesem Bereich hat die Polizei entsprechende Ermittlungen übernommen. Zeitgleich wird um die Hilfe der Bevölkerung gebeten. Seien Sie besonders aufmerksam und melden verdächtige Feststellungen unverzüglich der Polizei. Wer Angaben zum Sachverhalt machen, oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei Kriminalpolizei Nordhausen unter 03631/ 960 zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein