Erfurt: 4 Haftbefehle vollstreckt

0
132

Die Erfurter Polizei vollstreckte am Mittwoch gleich vier Haftbefehle. Für zwei Männer im Alter von 35 und 42 Jahren endete das Treffen mit der Polizei im Gefängnis. Gegen einen von ihn lag ein Haftbefehl wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vor. Der andere wurde wegen einer Ordnungswidrigkeit gesucht. Beide Männer waren nicht in der Lage, die geforderten Geldstrafen zu zahlen. Mehr Glück dagegen hatte ein 55 Jahre alter Erfurter. Gegen ihn lagen gleich zwei Haftbefehle wegen einer Ordnungswidrigkeit und wegen des Veruntreuens von Arbeitsentgelt vor. Durch Zahlung von mehr als 6.000 Euro, entging der Mann einer Haftstrafe.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein