Jena: Fürstengraben bleibt auch in der kommenden Woche gesperrt

0
277
Straßenschild Baustelle

Hier der aktuelle Baustellenreport für die 11. Kalenderwoche (13. – 19.03.2023).

Wenn nicht anders angegeben, kommt man zu Fuß oder mit dem Rad an den Baustellen vorbei.

BEENDETE BAUSTELLEN

Bahnübergang Brückenstraße

  • Vollsperrung ist beendet.

Keßlerstraße

  • Temporäre Einschränkungen sind beendet.

NEUE BAUSTELLEN / SPERRUNGEN

Johannisstraße

  • Art: Einschränkungen
  • Ort: Einmündung Jenergasse bis Johannisstaße 17
  • Dauer: 15.03.2023 bis 05.05.2023
  • Grund: Medienverlegung
  • Details: Zu Fuß Gehende können die Baustelle sicher passieren.

Schützenhofstraße

  • Art: Halbseitige Sperrung
  • Ort: Höhe Hausnummer 66
  • Dauer: 15.03.2023 bis 28.04.2023
  • Grund: Tiefbauarbeiten
  • Details: Zu Fuß Gehende werden sicher an der Baustelle vorbeigeführt. Radfahrende müssen im Bauzeitraum absteigen.

Sperrung Bahnübergang

Während der Sperrungen des Bahnüberganges kommt es zur Vollsperrung, sodass kein Verkehrsteilnehmer den Bahnübergang passieren kann.

Mühlenstraße

  • Art: Vollsperrung
  • Dauer: 16.03.2023 (8:00 Uhr) bis 17.03.2023 (06:00 Uhr) und 25.03.2023 (6:00 Uhr) bis 26.03.2023 (6:00 Uhr)
  • Grund: Arbeiten an der Gleisanlage und dem Bahnübergang
  • Details: Der Tunnel in Höhe der Rasenmühleninsel dient als Umleitung für zu Fuß Gehende und Radfahrende.

BESTEHENDE BAUSTELLEN

Sperrung Bahnübergang

Während der Sperrungen des Bahnüberganges kommt es zur Vollsperrung, sodass kein Verkehrsteilnehmer den Bahnübergang passieren kann.

Am Steinbach

  • Art: Vollsperrung
  • Dauer: 10.03.2023 (8:00 Uhr) bis 15.03.2023 (06:00 Uhr)
  • Grund: Arbeiten an der Gleisanlage und dem Bahnübergang
  • Details: Der angrenzende Tunnel dient als Umleitung für zu Fuß Gehende und Radfahrende. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Umleitung für den motorisierten Individualverkehr erfolgt über die Brückenstraße.

Buchenweg

  • Art: Halbseitige Sperrung
  • Ort: Hausnummer 34
  • Dauer: bis 30.07.2023
  • Grund: Baustelleneinrichtung zum Umbau der angrenzenden Schule
  • Details: Für den Begegnungsverkehr mit Fahrzeugen im Fahrbahnbereich ist eine Wartepflicht angeordnet.

Fürstengraben

  • Art: Halbseitige Sperrung
  • Ort: Einmündung Bibliotheksplatz bis vor die Einmündung Johannisplatz
  • Dauer: bis 24.03.2023
  • Grund: Arbeiten am Gehweg
  • Details: Es wird eine Einbahnstraße eingerichtet. Der stadteinwärtige Verkehr wird umgeleitet (Umleitungsplan siehe Anhang). Zu Fuß Gehende werden sicher an der Baustelle vorbeigeleitet.

Julius-Schaxel-Straße

  • Art: Vollsperrung
  • Ort: Einfahrt Nahverkehr bis Abzweig Göschwitzer Straße (Autohaus Fiebig)
  • Dauer: bis 31.03.2023
  • Grund: Straßenausbau inkl. Leitungsverlegung
  • Details: Zu Fuß kann die Baustelle passiert werden. Es wird 3 Bauabschnitte geben. Die Bauabschnitte 2 + 3 erfolgen 2023.

Lessingstraße

  • Art: Vollsperrung
  • Ort: Hausnummer 8-10
  • Dauer: bis 26.05.2023
  • Grund: Verlegung Trinkwasserleitung
  • Details: Vom 13.03.23 bis 26.05.23 ist die Lessingstraße aus Richtung Am Steiger nicht anfahrbar. Der Fröbelstieg ist nur aus Richtung Philosophenweg anfahrbar.

Lindenhöhe

  • Art: Vollsperrung
  • Dauer: bis 05.05.2023
  • Grund: Tiefbauarbeiten
  • Details: Die Baustelle kann zu Fuß sicher passiert werden.

Drackendorf

  • Art: Temporäre Einschränkungen 
  • Dauer: bis 17.03.2022
  • Grund: Tiefbauarbeiten zur Verlegung von Glasfaserkabel

Max-Gräfe-Gasse

  • Art: Teilsperrung
  • Ort: Ecke Kreuzgasse
  • Dauer: bis 31.03.2023
  • Grund: Baustelleneinrichtung für Hausumbau 
  • Details: Die Baustelle kann passiert werden.

Münchenrodaer Grund

  • Art: Halbseitige Sperrung
  • Dauer: bis 17.03.2023
  • Grund: Baumpflegearbeiten
  • Details: Der Verkehr wird mittels mobiler Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeführt.

2X Oberaue

  • Art: Vollsperrung
  • Ort: Vom Saaleeingang Ernst-Abbe-Sportfeld bis kurz vor die Lichtenhainer Brücke
  • Dauer: bis 31.03.2023
  • Grund: Arbeiten an der Stadion Tribüne
  • Details: Die Lichtenhainer Brücke ist von der Sperrung nicht betroffen. Eine Umleitung für zu Fuß Gehende und Radfahrende ist ausgeschildert.
  • Art: Sperrung von Teilbereichen
  • Ort: Von Stadionhauptzufahrt bis Roland-Ducke-Weg
  • Dauer: bis 04.08.2023
  • Grund: Ausbau der Straße und Nebenanlagen
  • Details: Es wird immer eine Zufahrt in die Oberaue möglich sein. Im ersten Bauabschnitte wird aktuell von der Stadionhauptzufahrt bis kurz vor die Einmündung Roland-Ducke-Weg gebaut. Die Baustelle kann passiert werden, jedoch ist mit Behinderungen zu rechnen. Radfahrerende können die Baustelle sicher und zügig umfahren. Hierzu wurde extra eine Umleitung eingerichtet und ausgeschildert.

Thomas-Münzer-Weg

  • Art: Vollsperrung
  • Ort: Hausnummer 4
  • Dauer: bis 30.06.2023
  • Grund: Errichtung eines Wohngebäude
  • Details: Mittels Plantafeln wird auf die Vollsperrung sowohl von der Jägerbergstraße als auch Max-Gräfe-Gasse hingewiesen. Der Sperrbereich muss weiträumig umfahren werden. Die Baustelle kann zu Fuß und mit dem Rad sicher passiert werden.

Zum Ziskauer Tal (Lützeroda)

  • Art: Vollsperrung
  • Dauer: bis 28.04.2023
  • Grund: Tiefbauarbeiten (Abwasser; Trinkwasser)
  • Details: Eine Umleitung wird vor Ort ausgeschildert.

ANKÜNDIGUNG

Berthold-Delbrück-Straße

  • Art: Halbseitige Sperrung
  • Dauer: 27.03.2023 bis 28.04.2023
  • Grund: Tiefbauarbeiten
  • Details: Der Verkehr wird mittels Einbahnstraßenregelung (Fahrtrichtung stadteinwärts) an der Baustelle vorbeigeführt. Zu Fuß Gehende können die Baustelle sicher passieren.

Dammstraße

  • Art: Vollsperrung
  • Dauer: 20.03.2023 bis 30.05.2023
  • Grund: Leitungs- und Verkehrsanlagenerneuerung
  • Details: Die Baumaßnahme ist in zwei Bauabschnitte unterteilt. Zu Fuß Gehende können die Baustelle sicher passieren. Ein Umleitung für den Individualverkehr wird vor Ort ausgeschildert.

          1. Bauabschnitt: Magnus-Poser-Straße bis Schenkstraße
          2. Bauabschnitt: Schenkstraße bis Charlottenstraße

Erlanger Allee – Radwegeverbindung zwischen Lobeda-Ost und Lobeda-West

  • Art: Sperrung von Teilbereichen und Wegbeziehungen
  • Ort: zwischen Theobald-Renner-Str. und Kreuzung Kastanienstraße sowie in Gegenrichtung
  • Dauer: 20.03.2023 bis 29.02.2024
  • Grund: Herstellung einer Radwegeverbindung
  • Details: Im ersten Bauabschnitt werden die Fahrbahn halbseitig und die Fußgängerquerung an der Platanenstraße zur Paul-Schneider-Straße voll gesperrt. Eine Umleitung für zu Fuß Gehende und Radfahrende über die Kastanienstraße/Klinikum wird ausgeschildert.

Löbichauer Straße

  • Art: Vollsperrung
  • Dauer: 20.03.2023 bis 24.03.2023
  • Grund: Tiefbauarbeiten
  • Details: Zu Fuß Gehende und Radfahrende können die Baustelle sicher passieren.

Spitzweidenweg

  • Art: Halbseitige Sperrung
  • Ort: von Einmündung Scharnhorststraße bis Höhe alter Güterbahnhof
  • Dauer: 27.03.2023 bis 28.04.2023
  • Grund: Tiefbauarbeiten
  • Details: Der Verkehr wird mittels Einbahnstraßenregelung (Fahrtrichtung stadteinwärts) an der Baustelle vorbeigeführt. Zu Fuß Gehende können die Baustelle sicher passieren.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein