Bad Blankenburg: Juwelier beraubt

0
296

Am Dienstagnachmittag wurde die Mitarbeiterin eines Juweliergeschäfts in der Unteren Mauergasse in Bad Blankenburg hinterlistig bestohlen. Ein bislang unbekannter Mann ließ sich von der Mitarbeiterin mehrere Schmuckstücke, wie Ringe, präsentieren, schubste sie dann beiseite und flüchtete mit dem Diebesgut. Die Frau blieb glücklicherweise unverletzt. Dennoch entstand nicht unerheblicher Entwendungsschaden. Folgende Personenbeschreibung konnte die Frau zu dem Flüchtigen geben: -ca. 25-30 Jahre alt -ca. 170 cm groß und von schlanker Statur -Glatze -deutsches Erscheinungsbild und deutsche Mundart -bekleidet mit blauer Windjacke.

Der Gesuchte flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Die KPI Saalfeld führt die Ermittlungen aufgrund des Räuberischen Diebstahls (Tatzeit am Dienstag gegen 16:50 Uhr) und sucht dringend Zeugen, die sachdienliche Hinweise unter folgender Telefonnummer (03672-417 1464) geben können.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein