Till Brönner: The Christmas Show’ Tour 2024 angekündigt

0
582

Kurz vor Abschluss der aktuellen ‘The Christmas Show’ Tour verkündet Jazzgröße TILL BRÖNNER seine erste Kirchentour.

14.11.2024: Erfurt, Thomaskirche
16.11.2024: Würzburg, Ev. luth. St. Johanniskirche
10.12.2024: Hamburg, Hauptkirche Sankt Michaelis
12.12.2024: Ulm, Pauluskirche
13.12.2024: Elmau, Schloß Elmau
14.12.2024: Elmau, Schloß Elmau
18.12.2024: Leipzig, Thomaskirche

Weiter Termine folgen. 

Als Deutschlands erfolgreichster Jazztrompeter der Geschichte hat TILL BRÖNNER sich längst in die Hall of Fame seines Genres gespielt. Nur wenige schaffen das, was TILL BRÖNNER scheinbar mühelos gelingt: Mehrere Musikgenres bedienen und sich immer wieder außerhalb des Tellerrandes zu bewegen. Seine Weihnachtstourneen sind mittlerweile Tradition und wie heißt es so schön: Mit Traditionen soll man nicht brechen. In neuem musikalischem Gewand und mit kleiner Besetzung bringt TILL BRÖNNER uns 2024 das, was wir uns in der Vorweihnachtszeit so sehr wünschen: Ruhe und Besinnlichkeit. In sorgfältig ausgewählten Kirchen sorgt der sechsfache ECHO-Preisträger mit seiner „Silent Night“ dafür, dass wir diese auch wirklich erfahren und genießen können. 

Die noch nie dagewesene Konzertreihe verspricht ein ganz besonderes Erlebnis mit dem Ausnahmemusiker zu werden. Tickets gibt es im exklusiven Pre-Sale am Dienstag, dem 19.12.2023 ab 10:00 Uhr auf www.eventim.de und ab Donnerstag, 21.12.2023 ab 10:00 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

TILL liebt die Adventszeit und Weihnachten. Wenn es draußen kälter wird und das Fest der Feste näher rückt, wächst leider oft auch der Stress und die Hektik. Umso mehr sehnen wir uns nach Ruhepolen, die uns ermöglichen innezuhalten und uns fallen zu lassen.

Nach bereits drei erfolgreichen Tourneen im Zeichen der schönsten Zeit des Jahres (2019, 2021 und 2023) freut es uns, dass Till Brönner uns auch 2024 mit einer feinen Auswahl der schönsten Advents- und Weihnachtslieder in die richtige Stimmung bringen wird. Die „Silent Night“ mit viel Herz, Gefühl und Gänsehautmomenten- ein Konzertabend der nicht still und trotzdem intim zu werden verspricht. Für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgen nicht nur TILL und seine Band sondern auch die exklusiven Locations, wie die Thomaskirche in Erfurt und Schloss Elmau in Tirol, welche diesem besonderen Abend noch einen weiteren Erlebnismoment verleihen.

TILL BRÖNNER zählt seit vielen Jahrzehnten zu den erfolgreichsten nationalen Künstlern und gilt als Deutschlands unangefochtene Nummer Eins im Jazz. Sein erstes Album erschien vor mehr als 30 Jahren und setzte gleich zu Anfang eine entscheidende Wegmarke. Es folgten 17 weitere Studioalben und zahlreiche Auszeichnungen – darunter mehrfache Gold- und Platin-Awards. Nebenbei ist er auch noch Komponist, Arrangeur, Professor, Grenzgänger, Radiomoderator und Fotograf. Mit sechs ECHOS (und als erster Künstler, in allen drei Kategorien: Klassik, Jazz und Pop) und einer GRAMMY-Nominierung zählt er ohne Zweifel zu einem der einflussreichsten Musiker seines Genres und darüber hinaus. 

Für TILL ist ‚Silent Night‘ deshalb so besonders, weil: „Es löst ein besonders andächtiges Gefühl in mir aus in einer Kirche zu konzertieren. In gewisser Weise ist es für mich die Wiege unserer Musik hierzulande, sei es die Orgel oder fulminantes Blech.“

„Silent Night“ – all is calm, all is bright.

TILL BRÖNNER verschönt uns die Adventszeit mit seiner ersten Kirchentour. Ein Konzert-Ereignis das Seinesgleichen sucht. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein