Rudolstadt: 500.000 Euro Schaden nach Brand in Produktionshalle

0
296

Hohe Sachschäden entstanden letzte Nacht bei einem Brand einer Produktionshalle in Rudolstadt. Zeugen bemerkten gegen 21.00 Uhr aufsteigenden Rauch aus dem kunststoffverarbeitenden Betrieb in der Professor-Hermann-Klare-Straße und alarmierten umgehend die Rettungskräfte. Trotz des folgenden schnellen Löscheinsatzes der Feuerwehr verursachten die Flammen an diversen Maschinen nach ersten Schätzungen Schäden in Höhe von ca. 500 000 Euro. Zum Glück wurden keine Personen verletzt, da der Brand offenbar nach Schichtende ausbrach und sich keine Arbeiter mehr im Gebäude befanden. Die Kripo Saalfeld sichert derzeit Spuren am Brandort und ermittelt zur Ursache des Feuers.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here