Erfurt: Ampeln aus am Juri-Gagarin-Ring

0
807

Im Zuge der Umsetzung der umweltsensitiven Verkehrssteuerung werden ab Donnerstag über einen Zeitraum von zwei Wochen an mehreren Ampelanlagen auf dem Juri-Gagarin-Ring neue Steuerungskomponenten eingebaut. Hierzu müssen einzelne Ampelanlagen teilweise über mehrere Stunden ausgeschaltet werden.

Die Abschaltzeiten werden weitestgehend außerhalb des Berufsverkehr­s liegen. Zur Gewährleistung eines dennoch verträglichen Verkehrs­ablaufes werden Geschwindigkeitsreduzierungen ausgewiesen. Zudem werden die Fahrspuren reduziert, um den Fußgängern beim Queren der Straße Stellflächen zu schaffen.

Alle Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Auf­merksamkeit und besondere Rücksichtnahme gebeten.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein