Georgenthal: Nachbarschaftstreit eskaliert bis zum Einsatz von Pfefferspray

0
861

Gestern Nachmittag wurde die Polizei in die Straße „Am Vitzerod“ gerufen. Zwei Nachbarn waren zwischen ihren Grundstücken in Streit geraten. Nachdem der 65-jährige Nachbar den 67-jährigen Nachbarn im Eifer des Gefechts tätlich angegriffen haben soll, sprühte dieser dem 65-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht. Ein Krankenwagen kam vor Ort und behandelte den Verletzten. Die Polizei ermittelt nun wegen einfacher und gefährlicher Körperverletzung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein