Großgottern: Polizeihubschrauber nach Raubüberfall im Einsatz

0
858

Opfer eines Raubüberfalls wurde in der vergangenen Nacht ein Mann aus Großengottern. Drei Männer sollen ihn in seiner Wohnung angegriffen haben, einer der Tatverdächtigen verletzte ihn mit einem Messer. Nachdem das Opfer die Wohnung verlassen konnte und sich zu einer Nachbarin geflüchtet hatte, stahlen die Angreifer einen Fernseher und ein Fahrrad im Wert von jeweils 1000 Euro aus der Wohnung. Der Verletzte wurde im Krankenhaus behandelt, konnte dieses noch am Morgen verlassen. Zur Fahndung nach den drei Tätern kam auch der Polizeihubschrauber zum Einsatz. Den bisherigen Ermittlungen zufolge, sollen sich Täter und Opfer gekannt haben. Zu den Hintergründen der Tat ist noch nichts bekannt.

WERBUNG-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone. Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:
Telegram: Thib24 Telegram Channel
Facebook: Thib24 Facebook Seite
Telegram: Thib24 Twitter Channel
--------------------------------------------------

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein