Weimar: Taxi-Fahrer verhindert Enkeltrick

0
137

Ein beherzter Taxifahrer hat einer 89-jährigen Frau aus Weimar 20.000 Euro gerettet.

Sie hatte am Mittwoch einen der bekannten Enkeltrickanrufe erhalten. Danach hatte ihr vermeintlicher Enkel in Paderborn einen Verkehrsunfall und brauchte nun dringend diese hohe Summe. Sogar ein Taxi zur Sparkasse organisierte er. Da er in Paderborn sei, könne er nicht selbst kommen, sondern muss einen Freund schicken, der das Geld abholt.

Hätte die Frau die Geschichte dem Taxifahrer nicht erzählt und hätte dieser nicht die Polizei gerufen – die 20.000 Euro wären noch am Nachmittag weg gewesen.

Selbst als Kripobeamte an der Tür standen und mehrfach klingeln mussten, war die Frau schwer zu überzeugen, dass sie gerade drauf und dran war, auf einen raffinierten Betrüger rein zu fallen. Im Beisein ihrer Tochter und Enkeltochter erkannte sie später, dass ihr der Taxifahrer eine hohe Geldsumme gerettet hatte. Dem Taxifahrer ist jetzt eine Belohnung der Familie sicher. Die Polizei sagt ebenfalls DANKE!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here