Nordhausen: Fenster beim Tierschutzverein mehrfach beschädigt – Täter bekannt

0
259

Gleich zweimal wurde eine Glasscheibe am Gebäude des Nordhäuser Tierschutzvereins am August-Bebel-Platz Ziel von Vandalen. Am Mittwoch hatte ein Unbekannter zwischen 17 Uhr und 23.15 Uhr die Scheibe beschädigt. In der vergangenen Nacht tauchte ein Mann, der mit einem Fahrrad unterwegs war, gegen 0.30 Uhr erneut vor dem Tierschutzverein auf. Zeugenaussagen zufolge versuchte er, die beschädigte Fensterscheibe erneut mit einem Stein zu treffen. Anschließend flüchtete der namentlich bekannte Mann mit seinem Fahrrad in Richtung Nordhausen-Ost. Es ist davon auszugehen, dass er auch für die beschädigte Scheibe am Mittwoch verantwortlich ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here