Veranstaltung „Stoned from the Underground“ verläuft weitgehend störungsfrei

0
383

Im Zeitraum vom 11.07.2019 bis 14.07.2019 fand die sich jährlich wiederholende Musikveranstaltung „Stoned from the Underground“ am Alperstedter See statt. An dem Open Air Rockmusik Festival nahmen ca. 2500 – 3000 Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet, sowie dem europäischen Ausland teil. Die Veranstaltung verlief weitestgehend störungsfrei. Lediglich eine unwetterbedingte Räumung der Veranstaltungsfläche am 12.07.19 für die Dauer von drei Stunden beeinträchtigte den Veranstaltungsverlauf. Im Zuge der durch die PI Sömmerda initiierten Kontrollen des Zu- und Abreiseverkehrs konnten diverse Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, sowie das Fahren unter Drogeneinfluss festgestellt und zur Anzeige gebracht werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here