Nordhausen: Diebe setzen Reizgas in Einkaufszentrum ein

0
189

Nordhausen: Diebe setzen Reizgas in Einkaufszentrum ein – Zwei Menschen sind am Dienstag in einem Nordhäuser Einkaufszentrum in der Landgrabenstraße mit Reizgas besprüht und hierdurch leicht verletzt worden. Zuvor hielten sich zwei bislang unbekannte Männer in einer Drogerie des Einkaufszentrums auf. Während einer der beiden, gegen 11.45 Uhr, mehrere Schachteln Zigaretten an sich nahm, offenbar in der Absicht, diese zu stehlen, verdeckte der zweite Mann einer Kassiererin die Sicht. Eine Kundin bemerkte das Vorhaben der Männer und sprach sie darauf an. In weiterer Folge verlagerte sich das Geschehen in den Außenbereich, wo ein weiterer Zeuge hinzukam. Als sie die Herausgabe der gestohlenen Zigaretten verlangten, besprühte einer der Männer die Zeugen mit Reizgas. Anschließend ergriffen sie die Flucht. Einer der Täter trug einen schwarzen Trainingsanzug und dunkle Schuhe. Er war hager und ca. 1,85 m groß. Der Zweite trug ein rosa- oder pinkfarbenes T-Shirt und war schlank. Beide waren ca. 25 Jahre alt und augenscheinlich südländischer Herkunft. Wer hat etwas beobachtet oder kann Hinweise zu den zwei bislang Unbekannten geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen unter der 03631/960 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here