Arnstadt: gleich 2 mal ohne Führerschein erwischt

0
218

Am Mittwoch gegen 10.00 Uhr wurde im Bierweg ein Pkw VW angehalten und kontrolliert. Der 37-jährige Fahrer konnte den Beamten keinen Führerschein vorlegen. Eine genaue Überprüfung ergab, dass der Fahrer gar keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Daher wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und eine entsprechende Anzeige aufgenommen. Etwa eine Stunde später erkannten die Beamten den Fahrer erneut im Straßenverkehr, wieder am Steuer des VW. Dies hatte eine weitere Anzeige und die Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel zu Folge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here