Gera: Corona-Party mehr als 10 Personen musste aufgelöst werden

0
490

Eine größere Personengruppe (mehr als 10 Personen) hielt sich am Montag (20.04.2020), gegen 22:25 Uhr im Bereich einer Grünfläche in der Nürnberger Straße auf und konsumierte Alkohol. Da dies eine Missachtung der Bestimmungen zum Infektionsschutzgesetz darstellt, kam die Polizei zum Einsatz. Nachdem die Polizei vor Ort eintraf, ergriffen einige der Personen die Flucht. Mit den noch anwesenden Personen sollte eine Identitätsfeststellung durchgeführt werden. Die Personen verhielten sich sehr unkooperativ und kamen einem ausgesprochenen Platzverweis nicht nach. Ein 43-jähriger Mann wurde daraufhin in Gewahrsam genommen und nachdem ein 20-Jähriger die Beamten körperlich angegriffen hatte, wurde auch dieser in Gewahrsam genommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here