Sömmerda: Geisterfahrer mit 45-km/h-Auto auf der A 71

0
226

Polizei sucht Zeugen

Am Dienstag, den 21. April meldeten ab 08:15 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer einen Geisterfahrer auf der A 71. Ein älterer Herr sei mit einem schwarzen Pkw, an dem sich ein Versicherungskennzeichen befand, falsch auf der Richtungsfahrbahn Sangerhausen unterwegs gewesen. Im Bereich zwischen den Anschlussstellen Sömmerda-Ost und Sömmerda-Süd soll der Fahrer mit seinem vermutlich auf 45 km/h begrenzten Fahrzeug auf dem Standstreifen gestoppt und gewendet haben.

Trotz umgehender Fahndungsmaßnahmen konnte das beschriebene Fahrzeug nicht mehr ausfindig gemacht werden. Da es bisher keine konkreteren Hinweise zum Versicherungskennzeichen des mutmaßlichen Geisterfahrers gibt, bitten die Ermittler der Autobahnpolizei um Hinweise weiterer Zeugen zu dem Fahrzeug oder dem Fahrer.

Hinweise nimmt die Autobahnpolizei unter der Telefonnummer 036601/70-0 entgegen.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here