Eisenberg: Säure tritt auf Autobahn-Rastplatz aus

0
385

Am 15.06.2021 um 07:00 wurde der Autobahnpolizei mitgeteilt, dass es bei Lkw auf dem Parkplatz Kuhberg in Richtung Berlin zu einem Austritt von Säure kam. Bei dem LKW, welcher mit mehreren 1000 l Behältern beladen war, war einer dieser Behälter mit Wasserstoffperoxid geplatzt. Der Fahrer des Lkw’s wurde durch einen Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht. Der Parkplatz wurde gesperrt und andere Personen auf dem Parkplatz wurden aus der Gefahrenzone verbracht. Zur Zeit ist von einer mehrstündigen Sperrung des Parkplatzes auszugehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein