Bad Langensalza: Prügelei vor Supermarkt

0
228

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern kam es am Montagabend vor einem Supermarkt in der Hannoverschen Straße. Der Beschuldigte, ein 35-jähriger Mann, soll dem 31-jährigen, angetrunkenen Geschädigten, mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Als das Opfer am Boden lag, soll der Täter weiter auf dieses eingetreten haben. Der 31-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Die Polizisten erteilten dem polizeibekannten Tatverdächtigen einen Platzverweis, um die angespannte Lage zu beruhigen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein