Erfurt: Neubau der Brücke Geraflussschleife beginnt

0
822

In diesen Tagen beginnen die Arbeiten zum Neubau der Fußgänger- und Radwegbrücke Geraflussschleife in Gispersleben. Sie ersetzt die alte Brücke über dem Wehr, die bei den Flussbauarbeiten im vergangenen Jahr abgerissen wurde.

Das neue Bauwerk ist als Stahlkonstruktion mit einem Bogentragwerk konzipiert. Nach ihrer Fertigstellung – voraussichtlich Ende dieses Jahres – ermöglicht sie wieder die Überquerung der Gera und wird das zukünftige Buga-Gelände gut anbinden.

Für die Ausführung der Tiefbauarbeiten muss der Geraradweg im Baubereich voll gesperrt werden. Eine ortsnahe Umleitung über das benachbarte Gelände des ehemaligen Heizkraftwerkes ist ausgeschildert.

Um Beachtung der Absperrungen und Ausschilderungen wird gebeten.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein