Sömmerda – 62-jährige mit falschen Führerschein unterwegs

0
187

Sömmerda – 62-jährige mit falschen Führerschein unterwegs – Eine 62-jährige Frau fuhr am Mittwochabend mit ihren Dacia Logan über einen Wirtschaftsweg bei Großrudestedt. Als ein Funkstreifenwagen die Autofahrerin kontrollieren wollte, dachte diese gar nicht daran anzuhalten. Sie ignorierte jegliche Anhaltesignale der Polizei und setzte ihre Fahrt fort. Mit Unterstützung eines weiteren Streifenwagens konnte die Frau gestoppt werden. Sie beleidigte die Beamten und leistete Widerstand gegen sie. Bei der Kontrolle ihres Führerscheins wurden die Beamten stutzig. Es handelte sich lediglich um eine Farbkopie. Ihr eigentlicher Führerschein wurde in der Vergangenheit bereits beschlagnahmt. Gegen die Frau wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here