Keula: Haftbefehl gegen 30-Jährigen wegen Schüssen auf Männer erlassen

0
614

Der 30-Jährige wurde am Nachmittag einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der Mann wird noch heute seine Untersuchungshaft antreten. Die Ermittlungen indes gehen weiter. Noch muss geklärt werden, was sich genau am Sonntag, 29 Dezember, in Keula und Großbrüchter zugetragen hat und wie der Beschuldigte an die Drogen gelangt ist. Der Mann soll mehrfach auf ein Haus und zwei Menschen mit einer Schusswaffe gezielt und geschossen haben. Bei ihm fanden die Ermittler eine nicht geringe Menge an Drogen.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein