Mühlhausen: Ladendieb wird aggressiv

0
209

Am Dienstagabend wurde in Mühlhausen ein Mitarbeiter eines Supermarktes durch einen rabiaten Ladendieb leicht verletzt. Der unbekannte Täter war gegen 20.45 Uhr in dem Supermarkt in der Thomas-Müntzer-Straße. Er wurde durch einen Mitarbeiter des Marktes dabei beobachtet, wie er im Kassenbereich Waren im Wert von etwas über 20 Euro einsteckte und ohne Bezahlung den Markt verlassen wollte. Als der Dieb daraufhin angesprochen wurde, wehrte er sich sofort und es kam zum Handgemenge. Dabei wurde der Mitarbeiter leicht verletzt. Der Täter konnte sich dann losreißen und flüchten. Seinen Rucksack mit der Beute ließ er dabei zurück. Die Polizei hat die Strafanzeige wegen räuberischem Diebstahl aufgenommen und fahndet nach einen ca. 30 Jahre alten, etwa 160 cm großen, sportlich/kräftigen Mann. Er trug einen Irokesenschnitt und war zur Tatzeit mit einem weißen Hemd und einer grünen Hose bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich bitte unter 03601/4510 bei der Polizei in Mühlhausen zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here