Erfurt: Elektrozaun defekt, Kühe nutzen die Gelegenheit

0
339

20 Kühe büchsten gestern früh in Stotternheim aus. Die Tiere nutzten ihre Chance als der Elektrozaun defekt war und verließen die Weide. Sie blockierten eine Straße und entschieden sich dann, diese gegen eine angrenzende Wiese einzutauschen. Da diese aber nicht umzäunt war, musste die Fahrbahn zeitweise gesperrt werden, um weder die Kühe noch Verkehrsteilnehmer zu gefährden. Es gelang schließlich die Tiere wieder ins Gehege zu treiben. Der Elektrozaun wurde instand gesetzt, so dass es vorerst der letzte Spaziergang durch Stotternheim gewesen sein dürfte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein