Mohlsdorf-Teichwolframsdorf: Polizeikontrolle endet mit mehreren Gewahrsamnahmen

0
254

Am 20.11.2021, gegen 22:10 Uhr, stellte die Polizei in der Ortslage von Mohlsdorf einen Kraftfahrer, der unter Einfluss von Alkohol stand (Siehe Pressemeldung vom 21.11.2021). Im Rahmen der Sachverhaltsaufklärung beleidigte ein 20-Jähriger die eingesetzten Polizeibeamten. Als dessen Personalien festgestellt werden sollten, versuchte ein 19-Jähriger dies zu verhindern indem er die Polizeibeamten aktiv behinderte. Beide Personen wurden in Gewahrsam genommen. Gegen sie wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein