Nach Schüssen auf die Straßenbahn: Jenaer Nahverkehr spricht von Anschlägen

0
1822

Nach den Schüssen auf die Straßenbahn in Jena ist aktuell der Verkehr auf der Strecke ausgesetzt und in einer Pressekonferenz gab der Nahverkehr Details zu den Vorkommnissen und spricht mittlerweile in diesem Zusammenhang Anschlägen. Es soll drei Schüsse am Sonntag und am Montag auf die Bahnen gegeben haben.

Der Verkehr auf der Strecke soll auch erst wieder aufgenommen werden, wenn die Vorfälle geklärt sind und man davon ausgehen kann, dass der Betrieb wieder sicher ist. Teilweise gibt es für die Strecke einen Schienenersatzverkehr mit Bussen, die aber den problamtischen Bereich umfahren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here